Eigenproduktion

My World - Reggae Steppers

Dub, Reggae, Rasta, Roots, Nyabinghi ... Bin gerade wieder mal auf der Suche nach meinem Stil. Stil heißt aber auch, nicht bei jedem Song neue Instrumente und Audio-Effekte zu verwenden.

Das Original

Die langsamere Dubversion

Rude Gong: Take These Girls Away

Take these girls away, cause they are hurting me ... Kleine Anleihe von King Yellowmen: Me Too Sexy.

Heard It Through The Sensimilla Smile

Heard It Through The (Grapevine, Marvin Gay) Sensimilla Smile - Rude Gong

Heard It Through The Grapwine is one of Marvin Gay's greatest hits. This dub / danchall song is a lament about how this Soul King found his death. He was shot by his father with a pistol, he granted to him. In this lyrics the name Babaluga stands not only for his murderer but also for any supressors in the world. Kill the Babaluga! But not hatred is the message - one love, the first Rasta obligation.

Stolen Children - Reggae, Dub

Ein Reggae-Dub-Song und eine Ballade, welche die Geschichte der Skalverei und die bibliche Geschichte von Kain und Abel in einen logischen Zusammenhang stellt. Sie wirft die Frage auf, inwieweit das Unrecht der Sklaverei an den Schwarzen in der Diaspora und an den Einwohnern Afrikas wieder gutgemacht werden kann. Durch die Zahlung von Reparationen und die Rückführung derjenigen, die dies wollen, nach Aftika, so wie dies Rastafari fordert?

 

Rude Gong: Cool Reggae (B-Side)

Immer noch auf der Suche nach dem definitiven Reggae Riddim. Aber ich hoffe, euch gefällts!

Still Love You (Dub-Version)

Der Musiker Rude Gong, King Kong of Reggae

OK, wie angekündigt gibt es zu Still Love You (Seite B) jetzt den Dub. Obendrein habe ich noch ein paar afrikanische Trommeln eingeführt und ein Bisschen herumgetoastet. Ich hoffe, dass es dir gefällt.

Sommerhit 2015: Still Love You (B-Seite)

Könnte der absolute Sommerhit in diesem Jahr werden. Träumend am Strand, während ich die untergehende Sonne genoss, kam mir diese Basslinie in den Sinn. Abends im Hotel zerrte ich dann meine Backpackers Gittarre aus dem Rucksack und komponierte mit wenigen Noten den Refrain auf einen Block. Zuhause produzierte ich das Stück am PC. Natürlich mein eigener Stil, kein Roots.  Alles instrumental, also eine sogenannte B-Seite, aus der ich später noch einen Dub-Song machen möchte.  
 

Big Fishes Dub - Site A (Song)

Das ist die Liedversion meines Big Fishes Dub. Der Songtext behandelt die Frage, was gewesen wäre, wenn es Jesus nicht gegeben hätte. Die Antwort lautet: "Es würde niemals Frieden geben!" Gemeint ist damit allerdings der Friede in unseren Herzen. Im zweiten Teil beziehe ich mich auf Haile Selassie I, den Kaiser von Äthiopien, den Rastafarians oft als zweiten Messias anbeten. Diese Anbetung findet musikalisch im Roots Reggae seinen Ausdruck, der wiederum die Grundlage für den Reggae Dub bildet.

Big Fishes Dub - Site B

Hier eine Dub Sirene als eigenes Gerät, meist ein Oszilator, verschiedene LFO und eine Effektkette

In diesem Instrumentalstrück habe ich auch eine Art Dub Sirene verwendet. Dazu nutzte ich mein Keyboward und den Software Synthesizer Amsynth. Es gibt aber auch (siehe Abbildung) Geräte oder Bausätze, siehe Abbildung, von denen sich die erzeugten Töne abnehmen lassen. Fertige Geräte kosten so um die 100 EUR.

Diving Into Ugly

Diving Into Ugly

Mein neuester Reggae-Song.

Seiten

RSS - Eigenproduktion abonnieren